FAIL (the browser should render some flash content, not this).


Wir versichern Ihre Fahrzeuge

Mit Sondereinstufungen auch ohne bestehende Rabattsätze (SFR).
weiter

 Angebot 1:

Güterschadenversicherung ab 175 EUR.
weiter

Angebot 2:

Güterschadenversicherung mit CMR ab 240 EUR.
weiter

 

 


Die Incoterms (Klauseln oder Kürzel) wurden von der Internationalen Handelskammer (International Chamber of Commerce, ICC) entwickelt und 1936 erstmals aufgestellt. Ziel war es, einen einheitlichen internationalen Standard zu entwickeln. Die Klauseln wurden über die Jahre verändert und erweitert. Die Jahreszahl kennzeichnet die jeweilige Fassung. Die letzte Fassung sind die Incoterms 2000.

Die Incoterms-Klauseln regeln den Verkehr von Waren und Gütern. Die Bestimmungen legen fest, welche Transportkosten der Verkäufer, und welche Kosten der Käufer zu tragen hat. Zudem ist geregelt, wer im Falle eines Verlustes der Ware das finanzielle Risiko trägt.

Die Incoterms-Klauseln regeln nicht den Eigentumsübergang, oder Zahlungsmodalitäten. Diese Punkte müssen separat vereinbart werden. Die Incoterms haben keine Gesetzeskraft, sie werden nur rechtskräftig, wenn sie zwischen Käufer und Verkäufer rechtsgültig und vertraglich vereinbart wurden.

Folgende Klausel muss im Vertrag z. B. erwähnt sein "EXW gemäß INCOTERMS 2000" ( 2000 für die jeweilige Fassung der Incoterms). Sonderbestimmungen in einzelnen Verträgen zwischen den Parteien gehen den Incoterms immer vor.

Jede Transportart einschließlich multimodaler Transport :    
  EXW Ab Werk (…benannter Ort)
  FCA Frei Frachtführer (… benannter Ort)
  CPT Frachtfrei(…benannter Bestimmungsort)
  CIP Frachtfrei versichert (…benannter Bestimmungsort)
  DAF Geliefert Grenze (… benannter Ort)
  DDU Geliefert unverzollt (…benannter Bestimmungsort)
  DDP Geliefert verzollt (…benannter Bestimmungsort)
See- und Binnenschiffstransport :    
  FAS Frei Längsseite Seeschiff (…benannter Verschiffungshafen)
  FOB Frei an Bord (…benannter Bestimmungshafen)
  CFR Kosten und Fracht (…benannter Bestimmungshafen)
  CIF Kosten, Versicherung, Fracht (…benannter Bestimmungshafen)
  DES Geliefert ab Schiff (…benannter Bestimmungshafen)
  DEQ Geliefert ab Kai (…benannter Bestimmungshafen)
Eisenbahntransport :    
  FCA Frei Frachtführer (…benannter Ort)
Lufttransport :    
  FCA Frei Frachtführer (…benannter Ort)

zurück